3 Schlüssel zur Steigerung Deiner Lebensenergie

Hallo,

ein Leben ohne Energie ist genauso wenig möglich wie Schneefall bei 30° Celcius. Die Energie ist unsere wichtigste Währung. Dennoch scheint der Energiepegel der meisten Menschen – mit blossem Auge erkennbar – langsam aber stetig zu sinken. Vitalität weicht der Trägheit. Eine vor Energie strotzende charismatische Persönlichkeit mutiert zu einem lethargischen und antriebslosen Alltagszombie.

Falls auch Du Deinen Energiehaushalt mal ordentlich herausputzen willst, dann bist Du hier genau richtig und zwar aus zwei Gründen:

  1. Du hast die Möglichkeit auf das Wissen von über 35 Top-Experten kostenlos zuzugreifen. Dazu später mehr! [Nein-Bewegung-mit-dem-Zeigefinger] komm gar nicht auf die Idee jetzt runter zu scrollen. Du würdest es bitter bereuen…
  2. Unwissenheit ist teuer… Doch ganz ehrlich, findest Du Dich im Informationsjungle der heutigen Zeit zurecht? Die Spiritualität spricht von alles ist Energie. Die extrovertierten Motivationstrainer spornen Dich an mit gib Vollgas! Die Naturwissenschaftler bedienen sich dem Energieerhaltungssatz und geben Dinge von sich wie es steht uns immer gleich viel Energie zur Verfügung. Die Literatur zum Thema Lebensenergie steigern durch richtige Ernährung reicht einmal um den Globus und wieder zurück.

Zeit für Klarheit – wahr oder wahr?

Mysterium Lebensenergie

Ein Mensch voller Lebensenergie erstrahlt in seiner Mitte. Vollkommen bei sich angekommen, scheint er andere Menschen magnetisch anzuziehen. Leichtigkeit, Freude, eine besondere Ausstrahlung…

Doch welche Lektionen hat ein Mensch voller Lebensenergie ein für alle Mal verstanden?

1# Alles ist Energie

Früher glaubte ich, dass nur das existiert, was wir mit unseren Augen sehen, mit unserer Nase riechen, mit unseren Ohren hören oder mit unseren Händen greifen können. Meine Realität bestand also nur aus “greifbaren” und damit kontrollierbaren Dingen.

Die Quantenphysik hat mich bald etwas anderes gelehrt, was mein Leben und meinen Bezug zu meiner Lebensenergie grundlegend verändert hat. Es war das einfache Statement: Alles ist Energie!

Alles ist Energie. Gleiche Dich der Frequenz der Realität an, die Du möchtest und Du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik.
Albert Einstein

Vielleicht kennst Du das: Du betrittst einen Raum und spürst sofort “hier stimmt etwas nicht” oder Du denkst an eine Person und in dem Moment erhältst von ihr eine Nachricht.

Zufall? Nein. Dafür ist die Wissenschaft mittlerweile zu fortgeschritten. Die Quantenphysik hat bewiesen, dass wir selber, alle Pflanzen und Lebewesen sowie alles was uns umgibt aus Energie besteht. Es gibt keine “Dinge”. Diese Dinge sind ein Netz, eine Beziehung, eine Verbindung zwischen kleinsten Energieteilchen. Diese Teilchen werden subatomare Partikel genannt und das daraus entstehende Netz ist bekannt unter dem Namen Quantenfeld.

Ob für unsere Sinne etwas sichtbar, hörbar oder greifbar ist, hängt davon ab, wie hoch die Schwingungsfrequenz dieser Teilchen ist. Diese Partikel sind in ständiger Bewegung. Je schneller die Bewegung desto höher die Frequenz. Unsere Sinne können Frequenzen nur bis zu einer bestimmten Höhe wahrnehmen.

Freunden wir uns mit der Idee eines Quantenenergiefeldes an, gelangen wir bald zu einem grossartigen Bild und verstehen, dass alles Energie ist und wir alle über dieses Energiefeld miteinander verbunden sind.

Ein Mensch voller Lebensenergie sieht sich nicht als getrenntes Etwas. Ein Mensch voller Lebensenergie hat verstanden, dass unsere Gedanken, Emotionen, der menschliche Körper, Gegenstände, die Natur, Tiere, also wirklich alles im Kern Energie ist. Energie ist immer in Bewegung und in Schwingung. Energie und damit unsere Gedanken, Emotionen und unser Körper sind nicht etwa in Stein gemeisselt. Im Gegenteil! Diese Dinge unterliegen dem stetigen Wandel, sind steuerbar und können unterschiedliche Qualitäten und Zustände annehmen. Wissen wir die (Lebens-)Energie zu lenken und zu nutzen, dann können wir sofortige und jederzeitige Veränderung in unserem Leben bewirken.

Wir sind Teil einer unfassbaren natürlichen Intelligenz. Es ist ein Universum, das sich selbst organisiert und korrigiert. Der Embryo weiss, wie er zum Baby wird. Der Keim einer Eiche weiss wie er zum Baum wird. Wenn wir beginnen, uns als Teil dieser Intelligenz wahrzunehmen, was ist dann alles möglich?

2# Energie freisetzen

Die Energie ist immer im gleichen Umfang vorhanden. Die Energie kann aber den Zustand verändern. Lass uns dazu das Beispiel Wasser anschauen:

Das Wasser kann den Zustand von gasförmig (Wasserdampf), flüssig und fest (Eis) annehmen. Die Chemie spricht in diesem Zusammenhang von Aggregatszuständen. Das Eis und das Wasser sind von blossem Auge erkennbar. Der Wasserdampf, wenn er in der Umweltsphäre verschwindet, nicht mehr. Dennoch ist auch der Wasserdampf in Form von Energie noch im System verfügbar.

Und genauso verhält es sich auch mit der Lebensenergie. Es ist immer gleich viel Energie verfügbar. Die Frage ist nur in welchem Zustand die Energie ist.

Wir unterscheiden in unserer Arbeit zwischen gebundener Energie und frei fliessender Energie. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Darstellung um eine stark vereinfachte Darstellung handelt.

Ist die Energie in Form von Lebensthemen, Prägungen, Traumatas oder Gewohnheiten in Deinem System gebunden, steht sie Dir nicht zur freien Verfügung. Im Gegenteil, Dein System wendet sogar noch Energie dafür auf, um diese Programme unter den Teppich zu wischen oder dafür zu sorgen, dass sie nicht an die Oberfläche kommen. Das ist auf den Umstand zurückzuführen, dass unser menschliches System Veränderung per se für potentiell gefährlich einstuft.

Lass uns dazu das Beispiel Aufschieberitis anschauen:

Menschen mit Aufschieberitis schieben Dinge vor sich hin. Obwohl man die Dinge eigentlich erledigen möchte, taucht immer wieder dieser innere Widerstand auf. Je mehr man Disziplin aufbringen will, desto stärker macht sich dieser Widerstand bemerkbar. Die To Do Liste wird länger und die Unzufriedenheit steigt. Soweit das Geschehen an der Oberfläche. Doch was verbirgt sich genau dahinter?

Aufschieberitis ist ein undienliches Programm, das im System eines Menschen abgespeichert ist. Es ist ein Automatismus, der immer wieder abgespielt wird und die Person dazu bringt, die Dinge aufzuschieben. Natürlich geschieht dies nicht rein willkürlich. Wie jedes Programm ist auch die Aufschieberitis ein Ergebnis. Es ist die Wirkung einer Ursache. Die Ursache eines solchen Programms ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Man kann jedoch sagen, dass Aufschieberitis meistens auf eine schmerzhafte Erfahrung in der Vergangenheit zurückzuführen ist. Nach einer solchen Erfahrung sagt das System “so etwas will ich nie mehr erleben!”. Was passiert dadurch? Diese Erfahrung wird in Form von Energie in unserem System abgespeichert und durch die Haltung “das will ich nie mehr erleben” zusätzlich zugedeckt.

Das menschliche System ist stets bestrebt Harmonie und Gleichgewicht zu schaffen. Wenn eine Erfahrung unverarbeitet in unserem System abgespeichert ist, tut es alles dafür, dass diese Energie wieder ins Fliessen kommt. Wir ziehen bestimmte Ereignisse ins Leben, die uns darauf aufmerksam machen möchten, dass es da in unserer Innenwelt noch einen Knoten gibt. Doch oftmals verstehen wir die Signale nicht und geben unseren Lebensumständen, unserem Partner, dem Chef, der Regierung oder sonst irgendwem oder irendwas die Schuld.

Gleichzeitig verwundern wir uns, weshalb die Lebensenergie sinkt. Nachdem wir nun aber gesehen haben, wie viel Energie in so einem Verhaltensmuster oder Programm stecken kann, ist ein niedriges Energieniveau die logische Folge. Denn nicht nur die ursächliche Erfahrung, sondern auch die Vermeidung einer weiteren solchen Erfahrung (Aufschieberitis) und die erfolglose Bekämpfung dieses Programms kosten eine Unmenge an Energie.

Du möchtest Dein System durchleuchten und die gebundene Energie ein für alle Mal loslassen? Dann habe ich folgende Möglichkeiten für Dich:

  • Sei dabei beim Online-Retreat „Ganzheitliche Wege zu mehr Lebensenergie“. Ich trete am 28. Februar 2020 als Referentin auf. Ich erkläre Dir nochmal Schritt für Schritt welcher Mechanismus uns im Stillen so viel Energie raubt, ich zeige Dir Lösungswege auf wie Du Deine Lebensthemen ein für alle Mal auflöst und nehme Dich mit auf eine Coachingreise, auf welcher Jörg von seiner (seit über 20 Jahren bestehend!) Aufschieberitis innerhalb von 30 Minuten dauerhaft befreit wird. Klicke jetzt auf diesen Link und profitiere von über 35 Top-Experten, die ihr Wissen zum Kernthema „Lebensenergie steigern“ teilen und Einblick in die Schatulle langjähriger Erfahrung gewähren.
  • Du willst lieber Live in die magische Energie von Black Swan Coaching eintauchen und mit etwas Glück der oder die Auserwählte sein für ein 1:1 Coaching mit mir auf der Bühne? Dann klicke auf diesen Link & sichere Dir jetzt Dein Ticket für das Black Swan Festival vom 28. März 2020 in Gifhorn.

# 3 Geistige Klarheit und Entschlossenheit

Geistige Klarheit stellt sich da ein wo Ziele bestehen. Was willst Du in Deinem Leben erreichen? Eine harmonische Partnerschaft? Einen Umsatz von mind. 8000 € monatlich netto? Einen Urlaub in der Karibik? Vollkommen gesunde Augen?

Es ist wichtig, dem Leben zu zeigen wo Du hin willst. Ohne Ziel trägt Dich das Leben von Ort zu Ort mit der Frage „ist das der Ort wo Du hinwillst?“.

Where the focus goes, energy flows.
Tony Robbins

Ohne geistige Klarheit gleicht der Fokus einem Flutlicht. Es werden alle möglichen Dinge beleuchtet ohne wirklich zu einem Ergebnis zu gelangen. Hinzu kommt, dass die Energie da hin fliesst, wo Dein Fokus gerade ist. Ist Dein Fokus breit gestreut, so zerfliesst auch die Energie. Ist Dein Fokus hingegen auf ein klares Ziel ausgerichtet, so bündelt sich die Energie. Die logische Folg davon ist ein Gefühl von Lebenskraft durchströmt zu sein.

Sei dabei beim kostenlosen Online-Retreat “Ganzheitliche Wege zu mehr Lebensenergie”

Hier geht es um ganzheitliche Themen zur Steigerung der Lebensenergie und es werden über 40 lebensverändernde Themen vorgestellt, die Dir dabei helfen, Dein Leben zu beflügeln.
Du lernst von Experten, wie Ärzten, Forschern, Quantenphysikern, hervorragenden Coaches und Physiotherapeuten die Methoden und Techniken kennen, mit welchen sie die besten Resultate erzielen.
Insgesamt ein Wissensschatz von mehreren Hundert Jahren.
Die Betreiberinnen des Online-Retreats 2020 haben hier ein tolles Projekt ins Leben gerufen, was absolut in die aktuelle Zeit passt. Eigenverantwortliches Handeln und genaueres Hinschauen haben einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft.
Ab dem 28. Februar geht es los! 

[ >> Sichere Dir hier Dein GRATIS Ticket ]

Das Online-Retreat ist exakt das Richtige für Dich, wenn Du …

  • neugierig auf neue Dimensionen bist
  • Dein Energiesystem aktivieren willst
  • Quantensprünge suchst
  • in Deine volle Kraft kommen willst
  • die ganzheitliche Sicht bevorzugst
  • tiefere Zusammenhänge suchst
  • Dich und Dein Leben beflügeln möchtest
Klingt gut?
Ja, das ist es auch! Klicke Dich am besten gleich auf die Website und schau Dir die Themen- und Speakerübersicht an. Auf der Startseite findest Du auch ein kurzes Video von den Betreiberinnen des Online-RETREATS. Die beiden sind ein Mutter / Tochter Gespann und bringen ebenfalls einige Jahrzehnte Erfahrungen zum Kernthema mit.
Denk daran: Energie ist unsere wichtigste Währung!
Alles Liebe,
Deine Sandy

Jetzt Gewinnen

Menü
>